grußwort bah-vorstand

art collector - die kunstauktion 2006 vermittelt unterschiedliche Anliegen. Einerseits möchten wir über die Risiken einer HIV-Infektion sowie die Notwendigkeit und Möglichkeiten des Schutzes informieren. Zum anderen werden die Erlöse aus der Auktion helfen, ebendiese Präventionsarbeit zu finanzieren.

Neben der Vorsorge steht die Unterstützung von Menschen mit HIV und Aids in materiell schwierigen Lebenslagen im Fokus unserer Aktivitäten. Für viele Menschen ist der Hilfsfonds der BAH ein letzter Anker, wenn finanzielle Notsituationen eintreten.

Mit der Unterstützung von Künstlern, Galeristen, Sammlern und vielen Engagierten aus dem Umfeld der BAH ist es uns möglich, Ihnen auch in diesem Jahr eine große Zahl hochkarätiger Kunstwerke zu präsentieren. Allen Spenderinnen und Spendern möchten wir unseren herzlichsten Dank für die Stiftung der Kunstwerke aussprechen!

Wir würden uns freuen, wenn Sie zum Erfolg dieser Benefiz-Auktion beitragen würden, indem Sie mitsteigern und ein Kunstwerk erwerben. Es wird Ihnen lange Zeit Freude bereiten - auch weil Sie sicher sein können, die wichtige Arbeit der Berliner Aids-Hilfe auf diesem Weg zu unterstützen.

  Herzlichen Dank

Marianne Rademacher, Uli Meurer, Inge Banczyk
Vorstand der Berliner Aids-Hilfe e.V.